Veranstaltung: Open.NRW-Kongress

Foto: Leben in NRW

Am 26.10.2016 lädt die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen zum Open.NRW-Kongress in Duisburg ein.

Der Kongress ist Teil der von vor zwei Jahren verabschiedeten Open.NRW-Strategie, die sich für mehr Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit in NRW stark macht. Im Zuge dessen soll auf dem diesjährigen Kongress der Open Government Pakt unterzeichnet werden, um das Wirken zwischen den Kommunen zu vertiefen.

Neben der Eröffnungsrede von Ralf Jäger, dem nordrhein-westphälischen Minister für Inneres und Kommunales, werden zu den drei Themen Open Data, Partizipation und Zusammenarbeit Vorträge gehalten und neue Projekte vorgestellt werden.

Nähere Informationen bezüglich der Referenten und des Programms finden Sie unter #OpenNrwKongress oder hier. Dort gelangen Sie ebenfalls zur Anmeldung zum Kongress.