Urbanes Grün

Urban Gardening auf dem Tempelhofer Feld. Foto: visitBerlin via Flickr.com, Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0

Derzeit läuft ein Online-Beteiligungsangebot zum Projekt “Grün in der Stadt” des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Noch bis März können die Bürgerinnen und Bürger im “Ideengarten” ihre Vorschläge für die Nutzung von Grün- und Freiflächen deutscher Städte einbringen. Es müssen nicht die ganz großen Konzepte sein. Oft bereichern vermeintlich kleine Ideen das Endergebnis ungemein.


Damit gepflegte Grünflächen von Dauer sind, ist eine Zusammenarbeit zwischen Kommune, Bürgerschaft und Privatwirtschaft notwenig. Wie das aussehen kann, zeigt das vorliegende Video. Mehr Informationen zum Projekt des BMUB finden Sie im Artikel Aus Grau mach Grün.