148

Die Menge an Literatur, aber auch an Promotionen und Habilitationen zu Partizipationsthemen ist bislang recht überschaubar. Sie wird sich in den kommenden Jahren jedoch weiter entwickeln. Eine zentrale Plattform, über die Forschungsarbeiten recherchiert, Autoren kontaktiert und eigene Forschungsvorhaben vorgestellt sowie Partner gesucht werden können, wäre hilfreich.


Ein Vorschlag von Jörg Sommer