80

In einer echten Demokratie werden die zentralen Bestimmungsstücke wie Wählerwille, politische Leistung, Eignung, Gemeinwohl und Repräsentativität konkret gemessen und zur transparenten Optimierung genutzt, statt nur behauptet und inszeniert. Damit Ethik, Gemeinwohl und Menschenrechte die real tragende Basis in der Politik werden, bedarf es attraktiver und wirkungsvoller Partizipations- und Entscheidungsmethoden, die bezüglich Messung der Qualität einer Idee oder Leistung stetig verbessert werden und die über die aktuelle Entscheidungsfindung via finanziellem Zufall und “hat die Haare schön” hinausgehen.


Ein Vorschlag von Jana Buchmann